Ein Pärchen schaut sich das Knotenpunksystem im Oldenburger Münsterland an.

Oldenburger Münsterland

Eine Region – fünf Erholungsgebiete. Das Oldenburger Münsterland südwestlich von der Stadt Oldenburg besticht durch seine vielfältige Landschaft und attraktive Freizeitmöglichkeiten. Das Wassersportparadies Dümmer See und die Thülsfelder Talsperre, große Moorgebiete bei Vechta und die Flusslandschaft im Hasetal. Hoch im Norden dann das Wasserterritorium Barßel-Saterland, wo man die Nordsee schon schnuppern kann. Jede dieser Landschaften beherbergt ihre ganz besondere Lebensart. Es gibt keine bessere Art, das Oldenburger Münsterland zu entdecken, als es mit dem Fahrrad zu durchwandern. 

Natur und malerische Ausflugsziele

Entdecken Sie flachwellige Landschaft und viele Ausflugsziele, wie beispielsweise das Museumsdorf Cloppenburg.

Zwei Radfahrer schauen sich eine Karte im Oldenburger Münsterland an. Durchnummerierte Knotenpunkte zeigen, wo es langgeht.
©
Radknotenpunkte im Oldenburger Münsterland

Radeln nach Zahlen

Radeln nach Zahlen? Kein Problem: Das Oldenburger Münsterland verfügt über ein modernes Knotenpunktsystem für Radfahrer, das sich flächendeckend über die Landkreise Cloppenburg und Vechta…

Mehr erfahren
Radfahrer vor der Schweger Mühle in Dinklage.
©
Streifzug durch die Landkreise Cloppenburg und Vechta

Boxenstopp-Route

Ländliche Lebensart genießen: Die Boxenstopp-Route lädt zum Streifzug durch die Kulturlandschaft der Landkreise Cloppenburg und Vechta ein.

Mehr erfahren
Zwei Menschen am Ufer des Dümmers.
©
Dümmer, Thülsfelder Talsperre und Zwischenahner Meer

3-Seen-Route

Auf dem Fahrrad durch die „Oldenburgische Seenplatte“, vorbei an Dümmer, Thülsfelder Talsperre und Zwischenahner Meer – das bietet die 3-Seen-Route.

Mehr erfahren
Familie im Grünen
©
Freizeitaktivitäten

Freizeittipps für die ganze Familie

Das Oldenburger Münsterland ist Abenteuerlust pur für die ganze Familie! Die 23 Kommunen haben für große und kleine Entdecker das passende Freizeitprogramm parat.

Mehr erfahren
Bexaddetalbrücke
©
Naturerlebnisse

Naturvielfalt

Die Natur des Oldenburger Münsterlandes ist vielfältig. Weitläufige Geest- und Moorlandschaften, sattgrüne Wiesen und idyllische Wälder, durchzogen von Flüssen und Seen.

Mehr erfahren
Gastronomie Gut Füchtel
©
Auszeit mit Genuss

Frischehöfe & Hofcafés

Endlose Erdbeer- und Spargelfelder, kleine Hofläden mit hausgemachten Leckereien, das ist Oldenburger Münsterland pur.

Mehr erfahren
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de