Eine Familie macht eine Fahrradtour. Ein Kartenausschnitt zeigt die Region.

Stadt.Land.Geest.

Den Nordwesten mit dem Rad erfahren

Die Regionen im Nordwesten eigenen sich besonders gut für Erkundungen per Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Kanu. Zwei dieser Regionen liegen direkt vor der Stadt Oldenburg. Der Naturparkt Wildeshauser Geest und das Oldenburger Münsterland bieten eine besondere Erlebnisvielfalt. Ob steigungsarm ganz nah an der Natur, an Flüssen entlang, mit Highlights am Wegesrand oder auf und ab in den Dammer Bergen - ganz egal, worauf man Lust hat, auf mehr als 2000 Kilometern Radwegenetz findet jeder garantiert den richtigen Ausflug für sich. Hier gibt es jede Menge Inspiration für Erkundungen zu Land und zu Wasser in Stadt, Land und Geest. 

Radeln nach Zahlen

Radlern kommt hier das nach belgischem und niederländischem Vorbild im Naturpark Wildeshauser Geest und im Oldenburger Münsterland eingeführte Knotenpunktsystem zugute. Das System ist über die Speichen der "Route um Oldenburg" an die Stadt Oldenburg angebunden und ermöglicht auch ortsunkundigen Radlern eine schnelle Orientierung. Immer dort, wo zwei oder mehr Strecken sich kreuzen, ist ein Wegweiser aufgebaut. Die durchnummerierten Stationen geben zum einen Hinweise auf die Entfernung zur kommenden Ortschaft, zum anderen benennen sie die nächstgelegenen Knotenpunkte. Möglich wird auf diese Weise ein Radeln nach Zahlen. Merken oder notieren muss man sich bei Fahrtantritt lediglich die Nummern der anzusteuernden Knotenpunkte. Und das Beste: Touren lassen sich hier ganz einfach miteinander kombinieren – sowohl zu kurzen Tagestrips als auch zu mehrtägigen Ausflügen.

routenplaner Knotenpunktsystem

Radfahren in Stadt, Land und Geest

Lassen Sie sich inspirieren

Fahrradfahrer vor dem PFL, © OTM | Verena Brandt
©
Angebote und Routen in der Stadt

Stadt Oldenburg

Rätselradeln für das Geheimnis der Glückseligkeit, eine kulturelle Rallye mit Zielen rund um Kunst und Kultur, auf dem Rad durchs Grüne Oldenburg oder eine moderne Schnitzeljagd…

Mehr erfahren
Ein Pärchen schaut sich das Knotenpunksystem im Oldenburger Münsterland an. , © OM-Tourismus
©
Aufs Wasser oder in die Dammer Berge

Oldenburger Münsterland

Eine Region – fünf Erholungsgebiete. Das Oldenburger Münsterland südwestlich von der Stadt Oldenburg besticht durch seine vielfältige Landschaft und attraktive Freizeitmöglichkeiten.

Mehr erfahren
Fahrradlenker und im Hintergrund ein Großsteingrab., © CC0
©
Wilde Wälder und mystische Moore

Naturpark Wildeshauser Geest

Freuen Sie sich auf ein herrliches Mosaik aus Wäldern, Fischteichen, Grünland und Großsteingräbern.

Mehr erfahren
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de